Kolumbien Peru

Finanzielle und wirtschaftliche Inklusion venezolanischer Geflüchteter

Länder
Kolumbien und Peru

Projektpartner vor Ort
Kolumbien: CORFAS
Peru: COPEME, VENEACTIVA

Deutscher Projektpartner
--

Geldgeber
GIZ

Projektphase
Kolumbien: 15.09.2020 - 14.07.2021
Peru: 02.11.2020 bis 31.07.2021


Finanzielle Integration ist von strategischer Bedeutung für die Beteiligung am lokalen Wirtschaftssystem und
die Förderung unternehmerischen Handelns. Adäquate Finanzdienstleistungen für die Bevölkerungsgruppe der Migrantinnen und Migranten sind daher ebenso wichtig, wie Finanzbildungsprogramme, um die Zielgruppe zur Nutzung dieser Dienstleistungen zu befähigen.

  • Identifizierung der Bedürfnisse und Risiken von Unternehmern und KKMU zur Ankurbelung des Wachstums und die Kontinuität ihrer kommerziellen und produktiven Aktivitäten unter Berücksichtigung der Folgen der Krise von COVID-19. Die Bedarfsermittlung umfasst einen geschlechtsspezifischen Schwerpunkt.
  • Entwicklung, Validierung und Umsetzung eines Programms zur Förderung sowohl persönlicher als auch unternehmerischer Anforderungen entsprechend den zuvor untersuchten Bedürfnissen.
  • Förderung der Kompetenzen potenzieller Mittler der Partnerinstitutionen.

Sparkassenstiftung für internationale Kooperation e.V.
Simrockstraße 4, 53113 Bonn

Telefon: 0228 9703-0
Fax: 0228 9703-6613 oder -6630

» E-Mail schreiben

Bitte schalten Sie JavaScript an, wenn Sie Google Analytics deaktivieren möchten.