Die Sparkassenstiftung führt Projekte in allen Fachbereichen des Bankgeschäfts durch. Sie konzentriert sich dabei hauptsächlich auf sechs Themen.

 

Entwicklung von Retailbanken

Die deutschen Sparkassen haben sich von traditionellen Sparinstituten zu den modernsten und effizientesten Retailbanken in Deutschland entwickelt. Die Sparkassenstiftung stellt diese Erfahrungen ihren Partnerinstituten weltweit zur Verfügung. Die Projekte umfassen Themen wie Produktentwicklung, Kreditrisikomanagement, Arbeitsprozesse und Corporate-Governance-Standards.


Finanzielle Grundbildung und Sparmobilisierung

In vielen Ländern ohne soziale Sicherungssysteme ist Sparen die einzige Möglichkeit, für Notfälle vorzusorgen. Das Wissen um grundlegende finanzielle Zusammenhänge hilft gerade den Ärmeren, sich vor unseriösen Anbietern und Überschuldung zu schützen. Die Sparkassenstiftung unterstützt ihre Projektpartner und deren Kunden dabei, ihr finanzielles Grundwissen zu verbessern und Ersparnisse zu mobilisieren.


 Kreditgeschäft mit kleinen und mittleren Unternehmen

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind ein Motor für Beschäftigung und wirtschaftliches Wachstum. Die Sparkassenstiftung unterstützt Banken und Mikrofinanzinstitute bei der Einführung und Professionalisierung des KMU-Kreditgeschäfts, von der Konzeption der Produkte bis hin zur Ausbildung der Mitarbeiter.


Mikrofinanz

Mikrofinanz ermöglicht breiten Bevölkerungsschichten den Zugang zu bedarfsgerechten Finanzdienstleistungen. Die Sparkassenstiftung ist überzeugt, dass wirtschaftliche Nachhaltigkeit und ein sozialer Auftrag sich nicht gegenseitig ausschließen. Dies beweisen die deutschen Sparkassen seit mehr als 200 Jahren erfolgreich. Für Mikrofinanzinstitute entwickelt die Sparkassenstiftung neue Spar- und Kreditprodukte und hilft bei der Verbesserung interner Abläufe.


Personalentwicklung und Training

Die Basis erfolgreicher Bankgeschäfte ist gut qualifiziertes Personal auf allen Ebenen. Personalentwicklung und Training ist daher ein integraler Bestandteil aller Projekte der Sparkassenstiftung. Darüber hinaus gibt es Projekte, die sich ausschließlich auf Personalentwicklung und Training konzentrieren. Beispiele hierfür sind der Aufbau von Akademien, die Einführung der dualen Berufsausbildung, die Entwicklung von Trainingskursen (zum Beispiel Bankenplanspiele) sowie die Organisation von Seminaren und die Ausbildung von Trainern.


Finanzsektorentwicklung

Für die Entwicklung eines Landes ist ein gut funktionierender Finanzsektor von zentraler Bedeutung. Die Sparkassenstiftung unterstützt Regierungen und Zentralbanken bei der Entwicklung und Implementierung von entsprechenden Gesetzen und Regulierungen. Darüber hinaus unterstützt sie den Aufbau von Verbänden, damit diese ihren meist kleinen Mitgliedsinstituten zentrale Dienstleistungen kostengünstig anbieten können.

Sparkassenstiftung für internationale Kooperation e.V.
Simrockstraße 4, 53113 Bonn

Telefon: 0228 9703-0
Fax: 0228 9703-6613 oder -6630

» E-Mail schreiben