Weltweite Projekte Jordan

Stärkung der Resilienz von durch Krisen besonders betroffenen Bevölkerungsschichten in Jordanien

Land
Jordanien

Projektpartner vor Ort
Werden im Laufe der Orientierungsphase identifiziert

Deutscher Projektpartner
Noch zu identifizieren

Geldgeber
BMZ

Projektphase
 01.10.2020 bis 30.09.2022


Das Ziel des Projekts ist die Verbesserung der sozio-ökonomischen Lebensbedingungen der Bevölkerung in Jordanien durch die Stärkung der Resilienz von durch Krisen besonders betroffenen Bevölkerungsschichten, insbesondere durch Schaffung und Erhalt von Arbeitsplätzen.

Zielgruppen des Projekts sind arme und besonders von Armut gefährdete Bevölkerungsgruppen, insbesondere Frauen, Absolvierende einer schulischen und/oder beruflichen Ausbildung, Kleinst- und Kleinunternehmen, Einzelunternehmerinnen und -unternehmer sowie weitere benachteiligte Bevölkerungsschichten jordanischer und nicht-jordanischer Herkunft.

Sparkassenstiftung für internationale Kooperation e.V.
Simrockstraße 4, 53113 Bonn

Telefon: 0228 9703-0
Fax: 0228 9703-6613 oder -6630

» E-Mail schreiben

Bitte schalten Sie JavaScript an, wenn Sie Google Analytics deaktivieren möchten.