15.11.2018

Uganda | Stärkung der finanziellen Bildung und des Mikrofinanzsektors


Land
Uganda

Projektpartner vor Ort
Association of Microfinance Institutions of Uganda (AMFIU),
Uganda Cooperative Savings and Credit Union Limited (UCSCU)

Deutscher Projektpartner
Kreissparkasse Reutlingen

Geldgeber
Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)

Dauer
15.11.2018 bis 14.11.2020
(Gesamte Laufzeit)


Uganda hat in den letzten Jahren einige Maßnahmen zur finanziellen Inklusion und zur Armutsbekämpfung durchgeführt. Dennoch sind besonders Menschen aus den ländlichen Gebieten und aus benachteiligten sozialen Schichten weiterhin vom Finanzsektor ausgeschlossen. Oft fehlt es diesen Menschen an finanzieller Grundbildung – sie wissen nicht, wie sie ihre Finanzen planen, Finanzdienstleistungen nutzen, Ersparnisse bilden oder Kredite aufnehmen sollten. Die Verbraucher-Aufklärung vor Ort muss dringend verbessert werden – insbesondere auch wegen der schnellen Verbreitung von Finanzdienstleistungen durch Mobilfunkanbieter.

Auch der Ausbildungsstandard in den MFIs und SACCOs (Savings and Credit Cooperatives) ist noch stark verbesserungsbedürftig. Eine große aktuelle Herausforderung für den gesamten Sektor ist die in 2017/18 erlassene Regulierung des Mikrofinanzsektors.

Mit ihren Projektaktivitäten unterstützt die Sparkassenstiftung die Partnerorganisationen bei der Lösung der genannten Herausforderungen. Gestärkte Verbände, die ihre Mitglieder mit einem verbesserten Leistungsangebot unterstützen, professionelle Mitarbeiter in den MFIs und SACCOs sowie besser aufgeklärte Kunden sollen dazu beitragen, die finanzielle Situation für sozial benachteiligte Bevölkerungsgruppen zu verbessern, ihre Resilienz gegenüber externen Einflüssen zu stärken und einen effektiveren Umgang mit Geld zu fördern.

Ansprechpartner: Team Afrika 


Sparkassenstiftung für internationale Kooperation e.V.
Simrockstraße 4, 53113 Bonn

Telefon: 0228 9703-0
Fax: 0228 9703-6613 oder -6630

» E-Mail schreiben

Bitte schalten Sie JavaScript an, wenn Sie Google Analytics deaktivieren möchten.