01.07.2018

Myanmar | Consulting Services for the SME Lending Programme


Land
Myanmar

Projektpartner vor Ort
Myanmar Apex Bank

Deutscher Projektpartner
IPC

Geldgeber
Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)

Dauer
01.07.2018 bis 31.12.2020
(Gesamte Laufzeit)


Myanmar hat sich in den vergangenen Jahren geöffnet. Seine Wirtschaft hat sich in den vergangenen Jahren zu einer der am schnellsten wachsenden der Welt entwickelt. Eines der Hindernisse für eine ausgewogene wirtschaftliche Entwicklung ist jedoch der mangelnde Zugang zu Finanzdienstleistungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Der stark reglementierte myanmarische Bankensektor leidet derzeit noch unter einer sehr einschränkenden Regulierung bei der KMU-Kreditvergabe.

Ziel des Projekts ist es, eine Kreditabteilung für KMU aufzubauen, die eine effiziente Kreditvergabe an die Zielgruppe ermöglicht.
Das KMU-Darlehensprogramm II (SELP II) der KfW in Myanmar zielt sowohl auf die finanzielle als auch technische Hilfe für ausgewählte Banken in Myanmar ab. Der Bankensektor soll bei der Bereitstellung nachhaltiger und bedarfsorientierter Kredite an KMU gefördert werden. Die Sparkassenstiftung unterstützt hier vor allem im Bereich Training und Capacity Building.


Sparkassenstiftung für internationale Kooperation e.V.
Simrockstraße 4, 53113 Bonn

Telefon: 0228 9703-0
Fax: 0228 9703-6613 oder -6630

» E-Mail schreiben

Bitte schalten Sie JavaScript an, wenn Sie Google Analytics deaktivieren möchten.