08.05.2019

Neues Projekt zur Stärkung des Argrarsektors und Förderung der ländlichen Entwicklung in Usbekistan unterzeichnet


Bei der feierlichen Vertragsunterzeichnung des neuen Projekts in Usbekistan waren hochrangige Vertreter aller Partner-Organisationen sowie die lokale Presse anwesend.

Zusammen mit lokalen Team-Mitarbeitern und den Partnern hat Niclaus Bergmann, Geschäftsführer der Sparkassenstiftung für internationale Kooperation e.V., gestern ein neues Projektabkommen in Usbekistan unterzeichnet.

Das Projekt zur Stärkung des Agrarsektors und Förderung der ländlichen Entwicklung durch das Angebot von adäquaten Finanzdienstleistungen wird von vier kompetenten und starken lokalen Partnern unterstützt - darunter drei Banken und die usbekische Jugend-Union.

Die usbekischen Medien, darunter auch das staatliche Fernsehen, berichteten live von der feierlichen Unterzeichnungsveranstaltung - kein Wunder, waren doch hochrangige Vertreter aller Projektpartner und der Deutschen Botschaft anwesend.

Die Sparkassenstiftung ist seit 2003 erfolgreich mit Projekten in Usbekistan aktiv, inzwischen landesweit bekannt und geschätzt. Beste Startbedingungen für das neue Projekt. Wir gratulieren den Kollegen und wünschen einen erfolgreichen Projektverlauf!

Weitere Informationen zu den Projektaktivitäten der Stiftung weltweit finden Sie hier

 

 

Ansprechpartner:

Matthias Fohs / Carina Bauer
Sparkassenstiftung für internationale Kooperation
Simrockstraße 4
53113 Bonn

Tel.: +49 228 - 9703-6617 / -6608


Sparkassenstiftung für internationale Kooperation e.V.
Simrockstraße 4, 53113 Bonn

Fon: +49 228 9703-0
Fax: +49 228 9703-6613 o -6630

» E-Mail

Bitte schalten Sie JavaScript an, wenn Sie Google Analytics deaktivieren möchten.