Finanzgruppe Sparkassenstiftung
Ruanda_neu

Ruanda

 

Weltspartag in Ruanda 

2016 jährt sich die Weltsparwoche in Ruanda bereits zum sechsten Mal. Ziel des von der Sparkassenstiftung und dem Partnerverband AMIR veranstalteten Events ist es, die Bevölkerung und die Finanzinstitute für die Bedeutung von Sparanlagen zu sensibilisieren.

Mikrofinanzinstitute im ganzen Land beteiligen sich an den Feierlichkeiten mit verschiedenen Veranstaltungen. Sie mobilisieren vor Ort in den Schulen eine Vielzahl von Lehrern und Schülern, die im Rahmen der Weltsparwoche Vorträge, Theaterstücke und Sparwettbewerbe veranstalten. Beispielhaft wird in den Beiträgen die positive Auswirkung vom sparsamen Umgang mit Geld dargestellt im Gegensatz zur sofortigen Verwendung des Geldes für nicht nachhaltigen Konsum.

Die Weltsparwoche ist das Highlight eines ganzheitlich angelegten Programms zur Finanziellen Bildung und Sparmobilisierung von Kindern und Jugendlichen. Kinder werden so an das Sparen und zur Eröffnung eines eigenen Kontos herangeführt.

In 2016 werden erstmals auch die Eltern intensiv in das Programm eingebunden, damit ein ganzheitliches Vorgehen gewährleistet ist.