Finanzgruppe Sparkassenstiftung

Projekte

Zur Weltkarte

 

Kolumbien

Sparförderung bei der WWB Colombia


   
Land
Kolumbien
 
Begünstige/r
WWB Colombia
 
Zuwendungsgeber
Women’s World Banking mit Mitteln der Bill and Melinda Gates Foundation
 
Dauer

2009 - 2011

1 Langzeitexperte,
4 internationale Kurzzeitexperten


   

Beschreibung

Seit November 2009 führt die Sparkassenstiftung in Cali/Kolumbien ein Projekt zur Sparförderung mit der Mikrofinanzinstitution WWB Colombia durch.

WWB Colombia ist eine Mikrofinanzinstitution, die 1980 mit dem Ziel gegründet wurde, Kredite vorzugsweise für Mikrounternehmerinnen zu vergeben. Sie verfügt heute über 59 Niederlassungen in ganz Kolumbien und beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter. WWB Colombia gehört dem internationalen Netzwerk „Women’s World Banking“ an, das mit 40 Mikrofinanzinstitutionen in 28 Ländern Finanzprodukte vorzugsweise für Frauen anbietet.

Ziel des Projektes ist, die Mikrofinanzinstitution WWB Colombia in der Entwicklung und Implementierung von Sparprodukten zu unterstützen und dabei interne Arbeitsabläufe zu optimieren und das lokale Personal zu schulen. Auf diese Weise soll die Anzahl der aktiven Sparkonten erheblich gesteigert werden.         

Erste Kontakte mit dem Projektpartner wurden im Juli 2009 geknüpft, als ein Experte der Sparkassenstiftung eine Analyse der Ausgangssituation bei WWB Colombia durchführte. Diese Analyse bildete die Grundlage für das im Dezember begonnene zweijährige Projekt zur Sparförderung.

 

Aufgabenstellung

  • Entwicklung und Implementierung von Sparprodukten für ärmere Bevölkerungsschichten in ganz Kolumbien
  • Anpassung interner Prozesse und Verfahren
  • Schulung des lokalen Personals

Zurück