Finanzgruppe Sparkassenstiftung

Projekte

Zur Weltkarte

 

Aserbaidschan / Georgien

Unterstützung von Retailbanken im KMU-Geschäft


   
Land
Aserbaidschan / Georgien
 
Begünstige/r
4 Geschäftsbanken in Aserbaidschan, 3 Geschäftsbanken in Georgien
 
Zuwendungsgeber
GTZ / seit 4/2005 KfW Bankengruppe
 
Dauer

2002 – 2007
2 internationale Langzeitexperten, 8 Kurzzeitexperten, 4 lokale Fachkräfte


   

Beschreibung

Ziel des Projektes ist die Unterstützung der Banken bei der Entwicklung und Implementierung einer Retailbankstrategie, um stabile Gewinne zu erzielen und auf diese Weise auch die Gesamtwirtschaft zu unterstützen sowie der Aufbau eines Bankennetzwerks zwischen den Retailbanken in Aserbaidschan und Georgien. In beiden Ländern wurden insgesamt sieben Partnerbanken ausgewählt, für die eine individuell zugeschnittene Retailbankstrategie entwickelt und eingeführt wurde. Die Neustrukturierung der Abläufe in den aserbaidschanischen Partnerbanken führte zu einem Anstieg der Kundenzahlen und einer Verstetigung der Gewinne auf hohem Niveau.

Die im Juni 2003 ausgewählten Partnerbanken in Georgien haben Veränderungen in den Bereichen Kreditrisikomanagement, Controlling und Produktentwicklung vorgenommen, die sich ebenfalls positiv in den Geschäftszahlen der Partnerbanken niederschlug. Zusätzlich wurden Marktanalysen in beiden Ländern durchgeführt, auf deren Grundlage neue, auf die Zielgruppen zugeschnittene Produkte angeboten wurden. Ebenfalls als Ergebnis der Marktanalysen wurden neue Geschäftsstellen eröffnet. Darüber hinaus findet ein reger Austausch zwischen den georgischen und aserbaidschanischen Partnerbanken statt.

 

Aufgabenstellung

  • Sorgfältige Auswahl von Partnerbanken
  • Entwicklung einer Retailbankstrategie entsprechend der Bedürfnisse der beteiligten Partnerbanken
  • Beratung von Partnerbanken in allen Bereichen des Retailbanking (und auch darüber hinaus)
  • Reorganisation und Restrukturierung von Abläufen
  • Bereitstellung von Trainings- und Kursangeboten (off- und on-the-job) für Management und Mitarbeiter (vor Ort in Aserbaidschan, Georgien und im Ausland)
  • Organisation von Informationsbesuchen bei deutschen Sparkassen und anderen Institutionen der deutschen Sparkassen-Finanzgruppe
  • Marktanalyse
  • Unterstützung der regionalen Entwicklung, Unterstützung bei der Eröffnung und Führung von Geschäftsstellen

Zurück