Finanzgruppe Sparkassenstiftung

Projekte

Zur Weltkarte

 

Armenien / Georgien / Aserbaidschan

Kreditgarantiefonds (KGF)


   
Land
Armenien / Georgien / Aserbaidschan
 
Begünstige/r
Lokale Banken in den drei Ländern
 
Zuwendungsgeber
KfW Bankengruppe
 
Dauer

2003 – 2012
Bis zu 2 internationale Langzeitexperten, 6 lokale Langzeitexperten, 8 internationale und lokale Kurzzeitexperten


   

Beschreibung

Ziel des Projektes ist die Stärkung des Finanzsektors und ein verbesserter Zugang zu Finanzdienstleistungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). In allen drei Ländern hat bereits eine Reihe von Banken damit begonnen, Kredite an KMU auszulegen (entweder über Kreditlinien der KfW oder anderer Geber, in Georgien wurde eine Bank gegründet, die sich auf KMU spezialisiert hat). Um das Vertrauen in den Finanzsektor zu verbessern und Kreditinstituten größere Refinanzierungsmöglichkeiten zu ermöglichen, wurden zunächst in Armenien und Georgien (in 2004), dann auch in Aserbaidschan (2008) Kreditgarantiefonds (KGF) implementiert.

Der KGF garantiert internationalen Banken, dass lokale Banken ihren eingegangenen Verpflichtungen nachkommen. Die Sparkassenstiftung hat die Auswahl von geeigneten Partnerinstitutionen unterstützt und hilft diesen Instituten nun bei der Vergabe von KMU-Krediten nach westlichen Standards. Das Projekt verfolgt darüber hinaus das Ziel, die  ausgewählten Partnerbanken davon zu überzeugen, ein internationales Rating einzuführen.

In Georgien wurden mit Hilfe des Projektes geeignete IT-Lösungen gefunden, die den Partnerbanken ein adäquates Reporting ermöglichen. Sowohl in Armenien als auch in Georgien wurden die zur Verfügung stehenden Kreditmittel vollständig an die Zielgruppe KMU ausgelegt. In Armenien wurde die Verwaltung des KGF an eine Project Management Unit bei der Zentralbank übergeben, in Georgien an den EFSE (European Fund for Southeast Europe). Derzeit erhalten noch Partnerbanken in Aserbaidschan Unterstützung bei der Vergabe von Krediten an die Zielgruppe.

 

Aufgabenstellung

  • Gründliche Analyse potentieller Partnerinstitutionen
  • Aufbau von Beziehungen zwischen potentiellen Kreditgebern und lokalen Partnern
  • Unterstützung bei Vertragsverhandlungen zwischen internationalen Kreditgebern und lokalen Partnern
  • Beratungsleistungen mit Schwerpunkt auf Kreditvergabe an KMU
  • Aufbau eines Monitoringsystems für Partnerinstitutionen; gründliches Monitoring der Partnerinstitutionen im Auftrag der „stakeholder“ KfW und der Finanzministerien Armeniens und Georgiens, sowie des Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung in Aserbaidschan
  • Seminare/ Konferenzen auf nationaler und regionaler Ebene
  • Feasibility Studie für KGF II in Georgien
  • Vorbereitung und Durchführung der Übergabe der Verwaltung des KGF an lokale Institutionen

Zurück