20.10.2017

Sparkassenstiftung erweitert ihr Planspielangebot: Erster Einsatz des Farmers Business Game ein voller Erfolg


Mit dem neuen Farmers Business Game geht ein siebtes Planspiel made by Sparkassenstiftung an den Start. Für finanzielle Bildung weltweit!

Die Business Games gehören zu den wichtigsten Instrumenten der Sparkassenstiftung im Einsatz für finanzielle Bildung weltweit. Inzwischen haben sie sich zu einer internationalen Marke entwickelt.

Nach einem Jahr intensiver Arbeit, geht mit dem neu entwickelten Farmers Business Game nun ein siebtes Planspiel an den Start.

Das erste „Training of Trainers“ fand Mitte September in Bad Breisig statt und war ein voller Erfolg.
Vier Tage lang trainierten Experten der Sparkassenstiftung gemeinsam mit Consultants der Mitentwicklerfirma „BTS“ 17 erfahrene internationale Trainer. Die Teilnehmer nahmen jeweils die Rolle eines Farmers ein und trafen in Kleingruppen Entscheidungen über die Bestellung der Felder, die Anschaffung von Nutztieren und den Umgang mit unerwarteten Ereignissen.
Während die „Happy Family“ auf Glückmaximierung setzte, konzentrierten sich die „Power Croppers“ auf die Expansion ihrer Farm.

Ziel des neuen Farmers Business Game ist es, kleine und mittelständische Farmer mit den verschiedenen Aspekten der Agrarfinanzierung und Faktoren für finanzielle Stabilität vertraut zu machen und sie für den sinnvollen Einsatz von Finanzdienstleistungen zu sensibilisieren.

Dem Business Game gelingt der Spagat, die Komplexität der Thematik herunterzubrechen und auf verständliche Weise das wichtigste Know-how zu vermitteln.

Als Gewinner aus dem Planspiel geht hervor, wer sowohl die Qualität der Farm als auch die Lebensqualität durch überlegte und richtige Entscheidungen im Spielverlauf erheblich steigern konnte.

Das Farmers Business Game ist ab sofort im Einsatz. Ein weiteres Training of Trainers ist bereits für Anfang 2018 im Regionalprojekt Ostafrika geplant.

Weitere Informationen zu den Business Games made by Sparkassenstiftung finden Sie hier

Ansprechpartner:
Paul Kriews / Carina Bauer
Sparkassenstiftung für internationale Kooperation
Simrockstraße 4
53113 Bonn
Tel.: +49 228 9703-6639 / -6608
Fax: +49 228 9703 6613


Sparkassenstiftung für internationale Kooperation e.V.
Simrockstraße 4, 53113 Bonn

Telefon: 0228 9703-0
Fax: 0228 9703-6613 oder -6630

» E-Mail schreiben