Finanzgruppe Sparkassenstiftung
  • Die Sparkassenstiftung für internationale Kooperation macht die Erfahrungen der deutschen Sparkassen in Entwicklungs- und Transformationsländern verfügbar. Sie unterstützt Finanzinstitutionen, die die wirtschaftliche und soziale Entwicklung nachhaltig auf lokaler, regionaler oder nationaler Ebene durch bedarfsgerechtes Bankgeschäft fördern.  mehr

    Die Arbeit der Sparkassenstiftung wird von drei Prinzipien bestimmt – partnerschaftliche Zusammenarbeit, die auf gegenseitigem Vertrauen beruht, Transfer von zentralen Erfolgsfaktoren der Sparkassen-Finanzgruppe und die Implementierung praxisnaher Lösungen.  mehr

    Seit ihrer Gründung im Jahr 1992 implementiert die Sparkassenstiftung Projekte der technischen Zusammenarbeit in allen Fachbereichen des Bankgeschäfts. Die Sparkassenstiftung konzentriert sich dabei hauptsächlich auf sechs Projekttypen – dies sind Bereiche, in denen die deutschen Sparkassen selbst äußerst erfolgreich agieren.  mehr

    Geschichte

    Seit über 20 Jahren ist die Sparkassenstiftung für internationale Kooperation im Auftrag der Sparkassen-Finanzgruppe rund um den Globus aktiv, um Menschen den Zugang zu Finanzdienstleistungen zu ermöglichen und so Entwicklung zu fördern. Vom Aufbau kommunaler Sparkassen über Wiederaufbauhilfe bis zum ersten Weltspartag in der Demokratischen Republik Kongo - 10 Meilensteine aus der Stiftungsarbeit.  mehr