Finanzgruppe Sparkassenstiftung

Projekte

Zur Weltkarte

 

Namibia

Restrukturierung der Namibia Post Office Savings Bank


   
Land
Namibia
 
Begünstige/r
Namibia Post Office Savings Bank (NPOSB)
 
Zuwendungsgeber
Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
 
Dauer

1994 - 2006
1 Langzeitexperte und 10 Kurzzeitexperten


   

Beschreibung

Ziel des Projektes ist es, die NPOSB durch gezielte Unterstützung in die Lage zu versetzen, ihren wichtigsten Zielgruppen, den unteren und mittleren Einkommensschichten – vor allem in den ländlichen Regionen Namibias – sichere und attraktive Sparprodukte und andere Bankdienstleistungen zu vernünftigen Kosten auf einer langfristigen und wirtschaftlich rentablen Basis anzubieten.

Die Transformation der NPOSB von einer Unterabteilung der Finanzabteilung der namibischen Post, NamPost, in ein autonom arbeitendes Profit-Center innerhalb der namibischen Post war ein Meilenstein in Richtung Zielerfüllung. Heute ist die NPOSB eine von zwei Abteilungen der NamPost. Im Rahmen des Projektes wurden die entsprechenden Strukturen, Informations- und Managementsysteme sowie ein neues IT-Programm eingeführt.

Auf der Grundlage einer Marktanalyse wurden neue Sparprodukte eingeführt, was zu beträchtlichen Zuwachsraten führte. Indem sie an den niedrigen Durchschnittskontosalden in Höhe von ca. 1.300 N$ (entspricht ca. 175 EUR) festhielt und weiterhin die unteren Marktsegmente bediente, gelang es der NPOSB, mehr als 160.000 neue Sparer zu gewinnen und ihren Marktanteil von 16% auf 22% zu erhöhen.

Eine Machbarkeitsstudie zur Einführung des Kreditgeschäftes kam zu dem Ergebnis, dass eine große – bislang unbefriedigte – Nachfrage nach Kredit besteht. Gleichzeitig wurde festgestellt, dass die geringe Populationsdichte in Namibia mit hohen Transaktionskosten in diesem Bereich verbunden ist.

 

Aufgabenstellung

  • Institutionelle Stärkung der NPOSP durch die Implementierung einer neuen Organisationsstruktur, Management- und Berichtsweseninstrumente
  • Einführung von neuen Sparprodukten
  • Machbarkeitsstudie zur Einführung des Kreditgeschäftes
  • Training in den Bereichen Management, Führungsqualitäten, Ablaufgestaltung
  • Implementierung von Profit-Center-Kalkulation, Managementinformationssystem (MIS) und Kundensegmentierung

Zurück