Finanzgruppe Sparkassenstiftung

Projekte

Zur Weltkarte

 

Foto: Ferdinand Feldgen, Sparkassenstiftung

China

EU-China Finanzdienstleistungskooperationsprojekt


   
Land
China
Foto: Ferdinand Feldgen, Sparkassenstiftung
Foto: Ferdinand Feldgen, Sparkassenstiftung
 
Begünstige/r
Nationale Institutionen des chinesischen Finanzsektors
 
Zuwendungsgeber
EU
 
Dauer

2002 – 2006
6 internationale Experten der Sparkassenstiftung, andere Experten aus dem Konsortium


   

Beschreibung

Ziel des Projektes ist, im Rahmen des EU-China Finanzdienstleistungskooperationsprojektes (“EU-China Financial Services Cooperation Project”) die nationalen Institute des chinesischen Finanzsektors mit der Zielsetzung zu beraten, die weitere Entwicklung der rechtlichen Plattform für Banken, Versicherungsgesellschaften und Börsen zu fördern und die Strukturen und Leistungskapazitäten dieser drei Sektoren des Finanzsystems durch Vermittlung von Trainingsmethoden und Bereitstellung von Trainingsmaterialien zu stärken. Gleichzeitig sollen Kenntnisse und fachliches Können von hochqualifizierten Managern und Experten durch das Angebot von speziellen Seminaren, Workshops und Studienreisen abgerundet werden.

Darüber hinaus bietet die Sparkassenstiftung unter anderem ein Bankmanagementseminar auf der Basis eines Bankenplanspiels an. Dieses Spezialseminar, das bereits im Rahmen des EU-Projektes in der ersten Hälfte des Jahres 2004 durch einen Projektmanager der Sparkassenstiftung am Trainingsinstitut der chinesischen Zentralbank durchgeführt wurde, fand eine sehr positive Resonanz. Daraufhin wurde die Sparkassenstiftung von der chinesischen Zentralbank mit der Durchführung von weiteren Folgeseminaren auf Kosten der Zentralbank beauftragt. Im Jahr 2005 wurden 8 Seminare für fast 400 Teilnehmer bei verschiedenen chinesischen Geschäftsbanken durchgeführt. Zwei weitere Seminare wurden von einer chinesischen Bank direkt bei der Sparkassenstiftung in Auftrag gegeben. Im Rahmen der Seminararbeit erlernen die Teilnehmer die Entwicklung und Implementierung von Bankstrategien unter Wettbewerbsbedingungen. Die Teilnehmer müssen komplexe Managementaufgaben mit Hilfe eines computergestützten Marktmodells unter Wettbewerbsbedingungen erfüllen.

 

Aufgabenstellung

  • Stärkung der Bankenaufsicht
  • Zusammenarbeit zwischen Zentralbank und Bankenaufsichtsbehörde
  • Bankmanagementtraining u.a. über die Durchführung von Bankmanagement-Planspielen
  • Erarbeitung von Statistiken zur finanziellen Stabilität
  • Organisation von Studienaufenthalten, Seminaren und Konferenzen

Zurück